Eine Katze hat 40 Leben!

Stray Cats – 40 Eine kleine Sensation ist das neue Stray Cats Album schon deshalb, weil es rund 20 Jahre nach den letzten Aufnahmen, endlich neues Material des Trios gibt. Brian Setzer (Gitarre, Gesang), Lee Rocker (Bass, Gesang) und Slim Jim Phantom (Schlagzeug, Gesang) werden 40 und feiern das entsprechend. 1979 gegründet. wurden die US-Amerikaner, …

Weiterlesen

“Yallingup”… Surfparadies und Titel des vierten Albums der Al-Berto & the Fried Bikinis (30. Juni)

“Yallingup” klingt schön, ist ein Surfparadies und Titel des vierten Albums der Al-Berto & the Fried Bikinis. Die Vielfalt an Wellen entspricht dem Mix der Musikstile. Ferienfeeling und Meeresduft ist der gemeinsame Nenner. Akustische Gitarren a la Manu Chao und gelassener Gesang wie Jack Johnson. Spanische Verse und Englische Refrains besingen mit Augenzwinkern die Schönheit …

Weiterlesen

Brot und Spiele!

Holly Would Surrender – Wish you were bread Holly would Surrender, jene Pop Punker, die in Hamburg schon seit 2010 ihren herrlich befreienden Sound machen, mögen scheinbar Wortspiele und wie bei jedem Wortspiel, ist das wie eigentlich gar nicht entscheidend. Also nicht lange mit dem Titel der neuen EP aufhalten, sondern gleich mit dem ersten …

Weiterlesen

Glückszahl!

Le Café Abstrait – Volume 13 Mit dem sage und schreibe 13. Teil dieser Reihe, die Mitte der Neunziger Jahre im berühmten Hamburger Mojo Club auf der Reeperbahn als ganz kleiner Event startete, verbindet Raphaël Marionneau auch auf Le Café Abstrait Vol 13, die besten Titel aus Ambient, Chillout, Downtempo, Trip Hop, Ibiza-Sounds, ethnischer und …

Weiterlesen

Underworld kündigen ihr neues Album an!

„DRIFT SONGS“ ist Underworlds erstes Album seit „Barbara, Barbara we face a shining future“ von 2016, das für einen Grammy nominiert wurde und die erste physisch veröffentlichte Musik seit der preisgekrönten Zusammenarbeit mit Iggy Pop 2018!Die Elektronik-Pioniere Rick Smith und Karl Hyde geben den Abschluss ihrer zweiundfünfzigwöchigen DRIFT-Serie bekannt: eine neue Single, ein neues Album …

Weiterlesen

Uneitel!

Buelow – Von Pop-Poeten und Moneten Frank Buelow hat es gar nicht nötig sich hinter einem Pseudonym zu verstecken, er lässt seine Musik für sich sprechen und das klingt gut. Trotzdem ist der 52 jährige Herr,  für einige der größten Euro-Dance Kracher verantwortlich. Unter seiner Leitung kamen Dancefloor Acts wie Culture Beat und ATC, Mitte …

Weiterlesen