Renaissance!

Manic Street Preachers – Send away the tigers 10 years collection Edition Das Album der walisischen Band Manic Street Preachers, Send away the tigers, erschien im Mai 2007 und brachte die Rückkehr vom Pop, mit dem man noch auf dem Vorgänger Lifeblood geglänzt hatte, zurück zum Alterative Indie Rock, mit dem die Band wieder politischer …

Weiterlesen

Soulman!

Marc Broussard – S.O.S. Save our Soul 2 – On a Mission Vor 10 Jahren veröffentlichte der US-Musiker Marc Broussard sein erstes Charity Album, Save our Soul, dessen Tantiemen zur Hälfte an die in Atlanta, Georgia ansässige Wohltätigkeitsorganisation City of Refuge gingen, die sich um Obdachlose kümmert und vorbildliche Programme entwickelt hat, Armut zu bekämpfen. …

Weiterlesen

Konzerttipps für das lange Himmelfahrtswochende

              Donnerstag 25.05. Nikki Lane – Blue Shell Am Feiertag kommt die musikalisch eher unangepasste Countrysängerin Nikki Lane, die vor wenigen Wochen ihr drittes Studioalbum Highway Queen veröffentlichte nach Köln. Im Blue Shell wird sie ihre Country-Songs, die sich nicht zwingend an modernen Pop-Anforderungen orientieren, präsentieren und das Publikum …

Weiterlesen

Großer Rock auf kleiner Bühne

Es ist schon auf den ersten Blick etwas seltsam, wenn einer der größten Gitarristen unserer Zeit in einem kleinen Kellerkonzertraum in einer ehemaligen Molkerei in Zülpich aufschlägt um ein Konzert vor gut 100 Zuschauern und –hörern zu spielen. So war es am 20.05. als The Blue Poets, die im vergangenen Jahr neu formierte Band um …

Weiterlesen

Legendenbildung!

The Legendary – Let´s get a little high Die Vorbilder von The Legendary, der Band aus München, sprechen für sich. Queens of the Stone Age, Led Zeppelin und Guns’N’Roses und so fanden sich Thorsten Rock (Sic) und seine Mitstreiter in den Weltraumstudios in München bei Produzenz Max Schlichter ein und nahmen ein rockiges Album auf, …

Weiterlesen

Duett komplett!

Erasure – World be gone Den Fans ein gutes und heimeliges Gefühl geben, das beherrschen Andy Bell und Vince Clark oder Erasure, seit über 30 Jahren mehr als perfekt. Warum also an diesem Allheilmittel schrauben? Keine Sorge, Erasure machen auf ihrem 17. Studioalbum diesen Schritt natürlich nicht. Auch auf World be gone stehen gut arrangierte …

Weiterlesen