Untermauerung!

R.E.M. – Automatic for the people (25th Anniversary) Mit ihrem achten Album Automatic for the people konnte die Band R.E.M. aus Athens/Georgia endgültig ihren Status als Superstars zementieren. R.E.M wurde ein Inbegriff für US-Amerikanischen Indie Rock, den man nicht mehr nur an High-Schools zu hören bekam. Schon der Vorgänger Out of time mit den Hits …

Weiterlesen

„Fleetwood Mac“ Deluxe Edition Der Klassiker von 1975 mit vielen Extras!

Nach einer lange währenden musikalischen Identitätssuche und mehreren Versionen des Band-Line-Ups konsolidierte sich 1974 das erfolgreichste Line-Up von FLEETWOOD MAC, als Lindsey Buckingham und Stevie Nicks zu Mick Fleetwood, John McVie und Christine McVie stießen. Mit dem Album Fleetwood Mac (das nach dem 1968er Debüt-Album Peter Green’s Fleetwood Mac das zweite war, das den Bandnamen …

Weiterlesen

Neue Angelika Express Single „Vinylbeton“ feat. Jörkk Mechenbier von Love A!

Gastsänger Jörkk Mechenbier zum Duett mit der Kölner Band: „VINYLBETON vereint textlich sehr viel aus der Lebenswelt eines Jörkk Mechenbier mit eben den Dingen, die auch ihm, also mir, zuwider sind und mich umtreiben. Diese Beobachtungsgabe, gepaart mit einer hochgradig künstlerischen Art der unterhaltsamen Verklausulierung komplexer bis besorgniserregender Umstände zeichnet VINYLBETON aus. Zeichnet Drakogiannakis aus. …

Weiterlesen

Es weihnachtet sehr!

Tom Chaplin – Twelve Tales of Christmas Man kennt Tom Chaplin als Frontmann von Keane. Was nicht jedem bekannt ist, ist seine große Liebe zu Weihnachten. Wie viele Künstler vor ihm veröffentlicht er mit Twelve Tales of Christmas seine persönliche Weihnachstplatte. 8 Eigenkompositionen und vier Cover befinden sich auf dem erst zweiten Soloalbum Chaplins, nach …

Weiterlesen

Die Heilung steht bevor!

Klez.e – November – Destinegration (Live) Das Album Desintegration von Klez.e war eines der interessantesten Alben des Jahres. Mit einer Würdigung des Cure Albums Distintegration schafften es Tobias Siebert und seine Musiker nicht nur an Robert Smith sondern auch an das Ende der DDR, in der Siebert aufgewachsen ist mit ihrem Ende und dem Mauerfall …

Weiterlesen

Festplatte!

Katie Melua – In Winter Der gerne zitierte Spruch, von Liedern, die man sich wie ein wärmendes Kleidungsstück anziehen möchte, wird um ein Album reicher. Mit In Winter schafft es Katie Melua Musik zu kreieren, die gemacht ist, wie ein warmer Wintermantel. Mit In Winter hat Melua ein Werk veröffentlicht, dass gar nicht auf hohe …

Weiterlesen

Die Wut ist jung!

Jomo – Bilderstürmer Jomo schafft es mit nur sechs Tracks, die Verunsicherung die die Welt gerade lähmt mit Hip-Hop irgendwo zwischen Casper,Cro und Kollegah auf den Punkt zu bringen. Schon die Kollegen von Fünf Sterne deLuxe wurden auf Jomo aufmerksam und nahmen ihn mit auf Tour. Zu Recht wenn man sich die EP aufmerksam anhört. …

Weiterlesen