Holding back the years!

 

Simply Red – Blue eyed soul

Man wird ganz wehmütig, wenn man bedenkt, dass dieser Hit von Simply Red auch schon über 30 Jahre zurückliegt. Doch immer wieder erscheinen neue Alben der Band um Mick Hucknall. Das neueste, insgesamt zwölfte Studio-Album trägt den nicht ganz ironiefreien Titel Blue eyed Soul. Eine Verunglimpfung mit der sich Hucknall seit 1985 und dem ersten Album Picture book mit rumschlägt. Aber wer auf solche Erfolge wie über 60 Millionen verkaufter Alben zurückblicken kann, dem ist das wohl eh einerlei.

Blue eyed soul erfüllt alle Erwartungen die man an ein Simply Red Album nur stellen kann. Soul und Funk im Stile der großen Musiker die sich damals Ende der 60er/Anfang der 70er in den USA erfolgreich wurden und dessen Namen wie Ray Charles, James Brown, Marvin Gaye oder Sam Cooke auch heute noch, denen die sich für Musik interessieren, allgegenwärtig sind.

Aber auch der Endfünfziger aus Manchester hat ein immer noch charismatische Stimme, wie man schon im Opener Thinking of you hören kann. Einer Funknummer mit ordentlichen Bläsersätzen, die an die Hochzeiten Simply Reds erinnern kann.

Auch die restlichen 10 Songs, die von Mick Hucknnall geschrieben wurden und in den Londoner British Grove Studios von Andy Wright produziert sind auf Hochglanz polierter Soul-Pop, wie man ihn in dieser Qualität nur von ganz wenigen zu hören bekommt.

Die Mischung aus altem Soul der auch mal an Smokey Robinson oder Curtis Mayfield erinnert und einem modernen Pop, wie man ihn auch im Formatradio hören kann ist Mick Hucknall erneut gelungen und wer Lust hat herauszufinden, wie diese Songs live klingen, der hat auch Glück.

Simply Red kommen nach Deutschland 2020 auf „Blue Eyes Soul“ Tour 2020

OKTOBER 2020
29.10. Hamburg – Barclaycard Arena
30.10. Hannover – TUI Arena
31.10. Leipzig – Arena

NOVEMBER 2020
02.11. Berlin – Mercedes Benz Arena
03.11. Dortmund – Westfalenhalle
04.11. Köln – Lanxess Arena
06.11. Frankfurt – Festhalle
07.11. Mannheim – SAP Arena
08.11. München – Olympiahalle
18.11. Stuttgart – Schleyerhalle

Homepage
Facebook
Twitter
Instagram

Text: Dennis Kresse

Erzählt von uns: Facebooktwitterby feather