Kategorie: Bücher

Is there anybody outthere?

Rock Classics – Pink Floyd – Das Sonderheft # 32 Man erkennt die Wichtigkeit prägender Bands nicht nur an ihrer Diskographie oder den Veröffentlichungen, sondern beispielsweise auch daran, dass ihre Geschichte immer weiter zu gehen scheint. Aus diesem Grunde erscheint nun eine überarbeitete Ausgabe der geschätzten Sonderhefte der Slam Redaktion, die sich im Rahmen de …

Weiterlesen

Fabel-haft!

Francis Kirps – Eber im Nebel Gut, es sind keine Fabeln im herkömmlichen Sinne, die Tiergeschichten, die der Luxemburger in seinem Buch Eber im Nebel erzählt, aber im Gegensatz zu Äsop oder La Fontaine sind Kirps Erzählungen um einiges lustiger. Der Satiriker nimmt einen mit ins Reich von Fauna und Flora und erfindet auch gleich …

Weiterlesen

Get up – stand up!

POP CLASSICS – Sonderheft 03: BOB MARLEY Wenn man sich mit jemandem über Reggae unterhält, dann vergeht nicht viel Zeit bis man bei dem Reggae Weltstar Bob Marley landet. Jetzt erscheint, anlässlich des 40. Todestags der Ikone am 11. Mai 2021, ein wiedermal hervorragendes Sonderheft der Slam Redaktion. Nach über 25 Ausgaben im Rockbereich entschloss …

Weiterlesen

Altersweise!

Christian Bartel – Ich bin nicht in meinem Alter Das ist ja mit dem Alter so eine Sache. Jeder will alt werden, alt sein will keiner. Jemand der sich mit dem schleichenden Verfall ironisch auseinandersetzt ist Christian Bartel aus Bonn. Der Autor, Satiriker und Redakteur zelebriert den Untergang seiner selbst mit wunderbarem Humor, der auch …

Weiterlesen

It´s a long way to the top…

Ingo Neumayer – Heute Pläne, morgen Konfetti… Die Geschichte der Donots Von den Anfängen in einer Garage in Ibbenbüren im Tecklenburger Land im Kreis Steinfurt in NRW bis zu den ganz großen Bühnen und zu einer der besten deutschen Bands. Die Donots haben sich ihren guten Ruf erspielt und wie es dazu gekommen ist, davon …

Weiterlesen

Don´t turn around, The Kommissar is in town!

Connie Roters – Tödliches Vergessen Nüchtern betrachtet fühlt sich Hauptkommissar Breschnow, der nach einem Alkoholentzug, der er nicht ganz freiwillig angetreten hat, nicht so richtig glücklich und dann taucht auch noch ein ritueller Serienkiller auf, der seine Opfer mit einem blauen Regenschirm ausstaffiert. Alles mysteriös und nach und nach entwickelt sich Tödliches Vergessen in einen …

Weiterlesen

Gemeinschaftsprojekt!

Rebecca Heinrich – Nackte Gedichte Das zweite Werk der Tirolerin Rebecca Heinrich enthält neben den Gedichten auch noch Arbeiten ihrer Kolleginen Julia Kössler und Martina Frötscher, die die Poesie Heinrichs mit ihren Illustrationen zusätzllich veredeln können. Das Projekt der drei nennt sich Dreiundzwanzigminus eins und es handelt sich bei Nackte Gedichte um Arbeiten aus den …

Weiterlesen