Kategorie: Konzerte

Punk will never dead!

Drunk in Public Festival – Tanzbrunnen Köln 03.05.2019 Englischsprechende Menschen mögen diese alberne Überschrift verzeihen, aber Punk war neben seiner politischen Aussage auch immer ein Platz um friedlich mal wieder so richtig zu feiern. Es mag sein, dass Pogo brutal aussieht, wer auf einem Punkfestival, wie dem Drunk in Public war, der stellt fest, wie …

Weiterlesen

Belgien 12 Punkte!

dEUS/Trixie Whitley, Köln, Gloria (06.05.2019) Auch schon 20 Jahre her ist es, dass das dritte Album der belgischen Indie-Heroen von dEUS mit dem Namen The Ideal crash erschient.. Höchste Zeit, das Album, wie es gerade modern ist, am Block aufzuführen. Ehe man sich aber über die verschachtelten Songs freuen durfte, gab es noch einen hochinteressanten …

Weiterlesen

Selig macht selig!

Selig, Bürgerhaus Stollwerck, 29.04.2019 Es war 1994 als das Debüt-Album von Selig aus Hamburg erschien. Binnen kürzester Zeit ging das Ding durch die Decke und sorgte für einige legendäre Songs. Eigentlich überraschend, das das alles schon 25 Jahre her ist, aber umso besser für die Selig Fans, dass sich Jan Plewka, Gitarrist Christian Neander, Leo …

Weiterlesen

Old Age Dirtbag

Wheatus – Artheater, Köln (28.04.2019) Auch wenn die Venues kleiner wurden im Lauf der Jahre. Eins kann man Wheatus aus Long Island nicht unterstellen, dass sie nicht mit vollem Einsatz ihre Konzerte angehen würden. Allen voran ist da Leadsänger Brendan Brown, der im kleinen aber feinen Artheater, das Publikum mit in die Anfangstage des Jahrtausends …

Weiterlesen

Unverhofft kommt oft!

Beyoncé – Homecoming – The Live Concert Nicht zum ersten Mal sorgt Miss Beyoncé Knowles für eine große Überraschung. Der Mitschnitt ihres Auftritts beim Coachella Festival 2018, als musikalische Unterstützung, ihrer am 14. April bei Netflix angelaufenen Dokumentation gleichen Namens, wurde vorher nicht angekündigt. Das Konzert zeigt die ehemalige Destinys Child Sängerin in absoluter Bestform. …

Weiterlesen

Are you ready, Art Brut?

Art Brut, Neoangin – Artheater, Köln (14.04.19) Das dürfte die meist gestellte Frage des Konzerts von Art Brut gewesen sein. Vor jedem Song fragte Frontmann Eddie Argos, seine tapferen Mitstreiter, ob sie bereit wären und dann folgten die typischen Sounds, mit denen die Engländer mit ihrem unwiderstehlichen New British Wave schon längst ihren Stellenwert untermauert …

Weiterlesen