Autor: Dennis

Too Shy!

Schüchtern – B-Seitigung (Alles kommt raus) Galten Schüchtern aus der rheinland-pfälzischen Hauptstadt Mainz jahrelang als ironische Band mit einem feinen Humor, so ist auf dem neuen Album B-Seitigung (Alles kommt raus) der Ernst angekommen. Ähnlich wie bei der Kapelle Petra, deren Indie-Nummern sich gut mit denen von Schüchtern vergleichen lassen, ist das dritte Album zwar …

Weiterlesen

KADEWE Berlin!

V.A – Eldorado KaDeWe (Original Soundtrack) Die ARD erzählt erneut eine fesselnde Geschichte aus der Hauptstadt Berlin. Die in den 20er Jahren des letzten Jahrtausends spielende Story erzählt aus der Sicht von vier Protagonisten die das Kaufhaus des Westens berühmt machen wollen. Dazu wurden mit Inga Humpe und Tommi Eckart zwei Musiker verpflichtet, die schon …

Weiterlesen

Leiwand!

George Kostron – Das Wilde Liederbuch Österreich hat schon immer schräge Künstler hervorgebracht, die aber ihren mehr als verdienten Erfolg auch in Deutschland gefeiert haben. Arik Brauer, Alf Poier oder die für die kommerzielleren Hörer, die Erste Allgemeine Verunsicherung, die jahrelang gegen ihr Image als Blödelcombo angesungen hat, obwohl sie mit ihrer Ironine Massstäbe setzen …

Weiterlesen

Nothing else matters!

Metallica – Das Sonderheft Mehr als ein Fanzine, das sind die Sonderhefte von Rock Classics. Liebevoll ausgearbeitet und die kleinsten Informationen sorgsam zusammengesucht, dadurch zeichnen sich die Rock Classics-Hefte aus. Nun hat sich das Team eine der größten und stilprägendsten Bands der letzten 30 Jahre ausgesucht. Die Metal Ikone von Metallica, die bereits 1983 mit …

Weiterlesen

Der gute Herr Pohlmann!

Ingo Pohlmann – Dingo Ingo Er ist einer der Menschen, die man an ihrer charismatischen Stimme erkennt und hat sich mit Wenn jetzt Sommer wär´ oder Star Wars längst in der großen Bewegung der deutschen Singer-Songwriter etabliert und während andere stets bei den gleichen musikalischen Abläufen bleiben, setzt sich einer wie Ingo Pohlmann hin und …

Weiterlesen

Wieder da!

Hannes Wader – Poetenweg Was hat uns Hannes Wader in seiner über 50 Jahre andauernden Karriere nicht für wunderbare Lieder geschenkt. Allen voran natürlich Heute hier, morgen dort, was längst als Klassiker des deutschen Liedguts gilt. Jetzt hat der politische Liedermacher, der immer als unbequem galt und mit seiner Meinung nie hinterm Berg hielt und …

Weiterlesen