Autor: Dennis

Münchner mit Herz!

  Jacob Brass – Circletown Wem das musikalische Rüstzeug so in die Wiege gelegt wird wie Jacob Brass, der hat kaum eine andere Möglichkeit als Musiker zu werden. Gesagt, getan und der Erfolg gibt dem Münchener Recht. Jetzt nach einigen Zwischenstationen im Medienbereich erscheint mit Circletown ein neues Album des bayerischen Singer/Songwriters. Nach seinem Achtungserfolg …

Weiterlesen

Was nicht passt, wird passend gemacht!

  Grafi – Ektoplasma Auch wenn es manchmal funktioniert hat, wie etwa im Soundtrack zu Judgement Night und auch ein ganzes Genre mit Crossover sich aus dem Mix von Rap und Metal gegründet hat, so ganz ist diese Mischung nicht was für die meisten Ohren, Wenn jetzt noch Trap, Postrock, Horrorcore und (Black) Metal hinzukommen, …

Weiterlesen

Live- Erlebnis!

  Von wegen Lisbeth – Live in der Columbiahalle Konzerte, egal welchen Genres, sind gerade die Events, die mehr als schmerzlich vermisst werden, wie gut, dass es da zum einen das Internet gibt, das mit Übertragungen punktet und auf der anderen Seite, dass es Livemitschnitte von vergangenen Konzerten gibt. Jüngstes Beispiel ist Live in der …

Weiterlesen

Aus der Not eine Tugend gemacht!

  Konstantin Wecker – Poesie in stürmischen Zeiten Konstantin Wecker ist einer der immer eine Lösung findet, auch wenn die Zeiten stürmisch sind wie jetzt. In den Zeiten der Corona Pandemie bleibt ein Wecker nicht zuhause und versinkt in Selbstmitleid. Er geht raus und schnappt sich seinen langjährigen Freund und Mitmusiker Jo Barnickel, die Cellistin …

Weiterlesen

Im Gespräch mit Jan & Jascha

  Ehe das Debütalbum von Jan & Jascha am 29. Mai erscheint, haben wir dem Duo unsere Fragen geschickt. Hier sind die Antworten auf Fragen die sich mit der Entstehung des Albums, dem Namen und den Konzerten des Duos beschäftigen. Wie würdet Ihr den Erschaffensprozess Eures Albums charakterisieren? Alle Songs auf unserem Album haben mit uns …

Weiterlesen

This sound is big enough!

Sparks – A steady Drip,Drip,Drip Seit rund 50 Jahren sind Russel und Ron Mael aus Los Angeles aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Als <strong>Sparks revolutionierten sie die Hörgewohnheiten des musiklebenden Menschens, egal ob mit This town ain´t big enough for the both of us aus dem Album Kimono my house aus dem Jahre 1974 …

Weiterlesen