Kategorie: Konzerte

Die tun nichts, die wollen nur spielen!

The Toten Crackhuren im Kofferraum/Die Daniels – Museum Köln (20.03.2019) Eine der ambitioniertesten Bands der letzten Jahre sind The Toten Crackhuren im Kofferraum. Mit ihrer Mischung aus Electro-Clash mit NDW Anteilen und sogar Schlagerelementen, haben die vier Damen um Frontfrau Luise „Lulu“ Fuckface, das Momentum auf ihrer Seite. Mit ihrem dritten Album Bitchlifecrisis gelang ihnen …

Weiterlesen

Die Number 1 vom Wienerwald!

Wolfgang Ambros, Bonn, Pantheon (16.03.2019) Was hat „Wolferl“ in den letzten über 40 Jahren uns nicht für unsterbliche Melodien geschenkt und damit einiges zur Steigerung des Deutsch-Österreichischen Feingefühls beigetragen. Eigentlich unglaublich, dass Wolfgang Ambros erst im März 2019 zum ersten Mal in Bonn spielte. Ausgesucht hatte er sich dazu die genau richtige Adresse, nämlich das …

Weiterlesen

Ach sind die süss! Grossstadtgeflüster auf Kuschelkurs!

Kurz vor Weihnachten bliesen die Berliner Grossstadtgeflüster mit der Lass-den-Hammer-fallen-Hymne „Feierabend“ zum Jahresende nochmal kräftig das Horn und kündigten dabei auch gleich ihr neues Album „Trips und Ticks“ an. Nach diesem ersten äusserst plakativen, wahnwitzigen Überdrüber-Werk, gibt es nun mit „Neue Freunde“ etwas weniger auf die Glocke. Ein Song der vielfach deutbar ist und neben …

Weiterlesen

It´s Funny cause it´s true!

Funny van Dannen, Köln – Gloria (08.10.2018) Die Stadt Köln und Funny van Dannen verbindet einiges. Zwar im niederländischen Tüddern geboren, was aber mittlerweile zum Regierungsbezirk Köln gehört, war der 61jährige Musiker, Schriftsteller und Maler, schon immer ein Fan der Domstadt. Gerne gibt van Dannen auch Konzerte in Köln wie jetzt im Gloria. Mit seinem …

Weiterlesen

Maksim Mrvica – der schnellste Pianist der Welt – das kroatische Ausnahmetalent vom 08. bis 10.03. auf Deutschland-Tour in München, Stuttgart, Berlin!

Maksim Mrvica spielt gerne Klassiker wie Prokofjew, Rachmaninow oder Strawinsky. Da viele seiner Freunde DJs sind, hat ihn aber auch immer schon elektronische Musik inspiriert. Die Verschmelzung beider musikalischen Richtungen, die erst später als Crossover bezeichnet wurde, war schon seine Besonderheit, als er zum ersten Mal 2002 in Hongkong, Japan und China Konzerte gab. Die …

Weiterlesen

Wunder gibt es immer wieder!

Luksan Wunder – 33 kleine Welthits Jeder der sich öfter mal im Internet auffällt, dem sind die Beiträge des Berliner Comedy Kollektiv Luksan Wunder, natürlich bekannt. So genial produziert, dass mancher die Youtube Videos wie die Tutorials zur „Korrekten Aussprache“ von Fremdwörtern über fragwürdige „Lifehacks“ für bare Münze nahm. Muss man ja auch erstmal schaffen, …

Weiterlesen