Wahrhaftigkeit!

Enno Burger – Was berührt, das bleibt.

Burger, Singer-Songwriter aus Hamburg könnte auf der Visitenkarte von Enno Bunger stehen und trotzdem gibt es einen Unterschied zu der Masse an deutschen Sängern. Denn wo sonst das omnipräsente Thema Liebe behandelt wird, schafft sich Bunger ein anderes Thema und das ist der Tod. Selbsttherapie ist das was der Mann sich hier als beherrschendes Konzept verschrieben hat, aber nie in Selbstmitleid versinkend, sondern immer mit dem Kopf voraus und wie singt Enno in Konfetti so einfühlsam? „ Ihr dürft lachen, ihr dürft weinen, aber jammern dürft ihr nicht.

Dazwischen rappt und singt der Ostfriese seine melancholischen Texte, die dem Hörer trotz des Themas immer wieder Mut machen. Niemand hier kann dich retten, außer dir selbst.

Wer sich auf einen Indiepop trifft auf vereinzelte Electro-Kniffe für den ist dieses 43 minütige Album wie gemacht und wer sich ein wenig Mut zusprechen lassen möchte, für den hat Enno Bunger auch noch einen lyrisch hochwertigen Text übrig.

Homepage
Facebook
Twitter
Instagram

Text: Dennis Kresse

Erzählt von uns: Facebooktwitterby feather