Vier Fäuste für ein Halleluja!

 

Kaluza & Blondell – Still walking

Man muss beim Betrachten des Covers unweigerlich an Bud Spencer & Terence Hill denken, aber wo bei dem einen die Fäuste sprachen, sind es bei Kaluza & Blondell die Stimmen. Mit urigem Folk schaffen es Toto Kaluza (Gesang, Gitarre, Harmonica) und Geoff Blondell (Gitarre, Gesang, Irish Bouzouki) auf den sechs Liedern ihrer neuen EP Still walking den Spannungsbogen hoch zu halten. 5 eigene Nummern sowie eine Coverversion eines Traditionals namens The Lakes of Pontchartrain entfalten ihre wunderbare Stimmung außerordentlich gut.

Besonders gelungen ist Eigentlich ist alles ganz ok, ein lakonisch gehaltener Motivationssong, mit der Aussage, dass man immer wieder aufstehen muss, egal welche Schicksalsschläge einem widerfahren.

6 unterhaltsame Songs mit Message sind dem Duo hier geglückt.

Homepage
Facebook
Twitter
Instagram

Text: Dennis Kresse

Erzählt von uns: Facebooktwitterby feather