Videowall

10.10.17

Elena hat Wut im Bauch

„Wut im Bauch“ ist ein musikalisches Manifest über Frauenklischees im (Musik-)Business; ein vor Intensität sprühender Song darüber, wie es ist, sich nach manch zerplatzten Träumen und einer insolventen Plattfirma als Solokünstlerin durchzuschlagen – und dabei ständig mit dem Label „Schwester von“ auf der Stirn herumzulaufen. Ein emanzipatorischer Song, ein mutiger Titel, in dem sich die Schwester von David Garrett am Ende auch mit der Frage beschäftigt, inwiefern feministischer Anspruch und eine in den Medien unangenehm ausgeschlachtete Affäre ihres Bruders in Einklang zu bringen sind. Der Song, der fast einem Poetry Slam gleicht – ELENAs Stimme wird schlicht und dabei feinfühlig von nicht mehr als ein paar sphärisch-verstimmten Piano Chords begleitet – zeigt dabei clevere Textspitzen („Nur aufpassen mit dem Selbstbewusstsein, das kommt schnell zickig – sagt dein Kollege und meint: die fick ich“) und gleichzeitig auch ELENAstarke, soulige Stimme im Refrain.

30.09.17

WILLIAM PATRICK CORGAN Musikvideo „The Spaniards“ +++ ARTE Berlin Live Übertragung am 01.10.

WILLIAM PATRICK CORGAN mit „The Spaniards“ einen zweiten Song aus seinem kommenden Solo-Album als Musikvideo und digitalen Track. Das Album „Ogilala“ erscheint am 13.10.17 via BMG Rights Management und wurde von Produzentenlegende RICK RUBIN produziert. 
 
WILLIAM PATRICK CORGAN wird am kommenden Sonntag, den 01.10. ein Arte Berlin Live Konzert spielen, welches hier im Stream übertragen wird: https://www.arte.tv/de/videos/073482-005-A/berlin-live-william-patrick-corgan/

 

Neue Videos von Mari Samuelsen, Karl Thesing und Slave Republic

15.09.17

Neuer Kettcar-Song: Wagenburg (Lyric Video)

Kettcar veröffentlichen mit „Wagenburg“ den zweiten Song aus ihrem neuen Album „Ich vs Wir“, das am 13.10.2017 beim Grand Hotel van Cleef erscheinen wird.

AYO – PANAME (Video) die weltweit erfolgreiche Soul Sängerin Ayo schreibt ihrer Wahlheimat Paris einen bewegenden Liebesbrief.

Mit ihrer neuen Single „Paname“ schreibt sie ihrer Wahlheimat Paris, in der sie mehr als zehn Jahre lebte, einen bewegenden Liebesbrief. „Ich habe meine musikalischen Flügel in Paris“, sagt Ayo. „Es geht jedoch um mein persönliches Paris und nicht um den Champs-Élysées-Teil, der sehr, sehr reich und pompös ist. Mein Paris ist, wenn du weißt, wie es sich anfühlt über die Zäune der Metro zu springen. Mein Paris ist reich an afrikanischer und jamaicanischer Kultur. Mein liebster Bestandteil in musikalischer Sicht ist der Sound des Akkordeons, das ich auch selbst eingespielt habe.

Tolle Resonanz auf Jessy Martens Video „Insanity“ vom neuen Album Tricky Thing!

Jessy Martens (Deutscher Rockpreis, German Blues Award) veröffentlicht am
29. September ihr drittes Studioalbum: TRICKY THING – Jessy Martens and Band Das Official Video ist am 08.09. veröffentlicht worden: „Insanity“

Neues Video: Kraftklub – Chemie Chemie Ya

Ein paar Freunde, Chemnitz und eine gutgelungene Hommage an den großen Ol’ Dirty Bastard – das sind die Zutaten zum neuen Musikvideo von Kraftklub zur neuen Single „Chemie Chemie Ya“

Stunnah – hier kommt das neue Video zu „In orange“ feat. Frince

Hier das brandneue Video zu „In orange“ feat. Frince aus der „Lass gehn EP
13.09.17

STONE SOUR neues Video

Corey Taylor als Drag Queen: Neues Musikvideo für „Rose Red Violent Blue“ 
Corey Taylor ist ein vielseitiger Künstler – als stangentanzende Drag Queen in einem zwielichtigen Etablissement hat man ihn allerdings bisher nicht bewundern dürfen. Zu sehen gibt es all dies unten im Musikvideo zu „Rose Red Violent Blue (This Song Is Dumb & So Am I)“, einem Song des aktuellen Albums „Hydrograd“.

 

DePresno veröffentlicht Mr. Big

Am 8. September feierte DePresno den Release seiner zweiten Single „Mr. Big“
aus seiner im Oktober erscheinenden EP „The Last Of The Romantics“.
dePresno setzt dabei einen funkigen Sound seine ganz typische, eigene Note auf,
zeigt dennoch ganz neue Facetten seiner Musik.

12.09.17

Alexandra Savior mit neuem Video

Alexandra Savior beschreibt sich und ihre Musik als „feministisches Angst-Horrorfilm-Gefühl“, die Musik dazu gemahnt an vergangene Legenden wie Billie Holiday, Nina Simone oder Velvet Undergrounds Nico, alles verdichtet zu einem postmodernen Pop-Gefühl.

 

11.09.17

Videopremiere: Lina veröffentlicht Lyricvideo zu „Leicht“

„Wär es einfach, was würde dich Bewegen?“ fragt LINA in ihrem neuen Lyrikvideo zum Albumtrack „Leicht“ und stellt damit klar dass Aufgeben keine Option ist. „Leicht“ ist nach „Glitzer“ die zweite Auskopplung aus ihrem neuen Album „EGO“, dass nach über 70.000 verkauften CDs von ihrem Debütalbum „Official“, einer ECHO-Nominierung in der Kategorie „Künstlerin National“ und zwei erfolgreichen Tourneen, am 03.11.17 erscheint.

 

FM BELFAST – ALL MY POWER / das überdrehteste Electro-Pop-Projekts Islands mit neuer Single

FM Belfast ist das überdrehteste Electro-Pop-Projekts Islands. Ihre Indie-Pop-Songs klingen überaus verspielt und bieten gleichzeitig reichlich Dancefloor-Potential mit dem gewissen Wohlfühlfaktor und ultra-ansteckenden positiven Vibes. Sie gehören zur ersten Liga des Electro-Pop und genau dorthin werden sie mit den 11 wunderbaren Songs ihres vierten Studio-Album „Island Broadcast“ ( 03.11.17) zurückkehren.

08.09.17

Rachel Platten mit ihrer female Empowerment Hymne „Broken Glass“

Rachel Platten ist eine Kämpferin. Das hat sie in ihrer eigenen Karriere eindrucksvoll bewiesen und das ist auch ein Thema ihrer Songs. Ihre neue Single „Broken Glass“ ist eine Hymne für Frauen und für jeden, der dafür kämpft Barrieren zu durchbrechen, eine echte Female Empowerment Hymne, mit der sie inhaltlich an ihren ersten Welthit „Fight Song“ anknüpft.

Mit der optimistisch-kämpferischen Pop-Hymne „Fight Song “ gelang der US-amerikanischen Sängerin und Songwriterin vor zwei Jahren ein Welthit: Platz eins in UK, Platz sechs und Doppelplatin in den USA und Top 10 in zahlreichen anderen Ländern. Der weltweite Radiohit war in zahlreichen Trailern und Werbekampagnen zu hören und entwickelte sich zur inoffiziellen Hymne der Kampagne von Hillary Clinton in der US-Präsidentschaftswahl. Das folgende Album „ Wildfire“ chartete auf Platz fünf der US Billboard Charts und erreichte Goldstatus.

07.09.17

Zayn veröffentlicht heute seine neue Single „Dusk Till Dawn“ feat. Sia – begleitet von einem fulminanten Video

Alle wollen Zayn: nach Taylor Swift, PartyNextDoor, Snakehips, Chris Brown, M.I.A. und Usher reiht sich nun Grammy-Preisträgerin Sia in die spektakuläre Schar hochkarätiger Kollaborationspartner ein, die es nicht nehmen ließen, mit dem britischen Superstar zusammen zu arbeiten. „Dusk Till Dawn“ heißt der gemeinsame Song, der heute als erste Vorabsingle aus seinem zweiten Album erscheint. Geschrieben wurde „Dusk Till Dawn“ in einer Zusammenarbeit zwischen Zayn, Sia und Greg Kurstin (Foo Fighters, P!NK, Sia, The Shins etc.), der den Song auch produzierte. Es ist der Follow-Up zu den Hits „I Don’t Wanna Live Forever“ (feat. Taylor Swift, aus dem Soundtrack zu „Fifty Shades Darker”) und „Still Got Time“ (feat. PartyNextDoor).

Das Video zu „Dusk Till Dawn“, in dem u.a. „Girls”-Star Jemima Kirke zu sehen ist, wurde von Filmregisseur Marc Webb („Gifted”, „(500) Days of Summer”, „Spider-Man” etc.) inszeniert.

FRÄULEIN BRECHEISEN feiern eine Konfetti-Party- Neues Video online

Bevor ihr Debütalbum „Suppergrattler“ am 06.10. bei IN GUTE HÄNDE/Cargoerscheint, feiern sie zusammen mit uns eine Konfetti-Party, im neuen Video zu „Dystopie“.Hier gibt es das gute Stück.

Superstar KELLY CLARKSON ist zurück!

Die mehrfache GRAMMY-Gewinnerin veröffentlicht am 27.10. „Meaning Of Life“, ihr mit Spannung erwartetes Debüt-Album für Atlantic Records.

Atlantic Records hat das Label-Debüt der mehrfach GRAMMY®-ausgezeichneten Sängerin und Songwriterin Kelly Clarkson bekannt gegeben: „MEANING OF LIFE“ wird weltweit am 27. Oktober veröffentlicht. Das Album kann ab heute vorbestellt werden, die erste Single „Love So Soft“ sowie den Track „Move You“ gibt es dann als sofortigen Download. Beide Songs sind ab heute auch bei allen digitalen Händlern und Streaming-Plattformen erhältlich. „Love So Soft“ wird darüber hinaus von einem Musikvideo begleitet, bei dem Dave Meyers (Kendrick Lamar, Missy Elliott) Regie führte.

Polina Vita – ihr neues Video zur Single „Tricks“ feat. Don Andre sammelt über 120.000 Views in drei Tagen!

„Let your hearts be like wide open doors…“ – mit diesen Worten postete Polina Vita Anfang des Jahres ihren Song „Now“ bei Facebook. Das Session-Video, in dem die 23-Jährige einen Appell für den friedlichen Zusammenhalt in unseren turbulenten Zeiten singt, steht heute bei nahezu 900.000 Views. Ein überraschender Erfolg? Einerseits ja, schließlich hatte die Hamburger Sängerin zu diesem Zeitpunkt noch keine eigene Single veröffentlicht und hat es bis heute nicht – ihre Debüt-EP „Tricks“ erscheint am 22. September

04.09.17

Neues Video von Memo an Milller

Die Mannheimer Band Memo an Miller verschiebt die Veröffentlichung des für Anfang Juni geplanten Debütalbums „Neues Glück“ auf Ende September. Die 13 Tracks starke Platte wird über Department Musik/Warner Music am 27. Oktober 2017 erscheinen. Die Poprock-Band um Sänger Niko Stegmiller hatte Ende März die erste Single „Unsichtbar“ veröffentlicht, mit der sich auch das Debütalbum vorbestellen lässt. Zeitgleich kam der Song „Neues Glück“ als Instant Grat heraus. Außerdem waren Memo an Miller von Ende März bis Mitte April als Support für Heisskalt unterwegs. Eine zweite Single der vier Jungs wird in Kürze folgen.

 

Stunnah – am 07.09. erscheint die „Lass gehn“ EP

Im September 2016 hat Stunnah getan, was vor ihm noch kein deutschsprachiger Künstler getan hat: Drum & Bass ins Radio zu bringen. Mit einer Mischung aus deutschem Rap und Drum & Bass im Popgewand hat Stunnah seinen eigenen Sound aus der (Sub)Kultur der Clubs auf eine neue Plattform gehoben und es damit ganz selbstverständlich geschafft, Zuhörer um den Finger zu wickeln. Nun, knapp ein Jahr später, legt er mit der „Lass gehn EP“ (VÖ: 07.09.17) vier Tracks nach, die diesen Sound konsequent da weiterführen. Lass gehn!

01.09.17

HURTS sind Ready To Go

Mit „Ready To Go“ legen Theo Hutchcraft und Adam Anderson bereits heute die zweite Vorab-Auskopplung vor. Waren die ersten beiden Hurts-Alben noch von einer hochintensiven Gothic-Atmosphäre geprägt, betrat das britische Duo mit einigen Songs des 2015er-Albums „Surrender“ beherzt musikalisches Neuland.

31.08.17

Parallel mit neuem Clip

Ihre türkischen und italienischen Wurzeln liegen im Blut, als Schwaben sind sie echte Arbeitstiere. Koray Cinar und Francesco Caruso. Begonnen hat alles in der Stuttgarter Fußgängerzone. „Ehrlicher kann ein Publikum nicht sein. Gefällt es dir, bleibst du stehen, gefällt es nicht, läuft man vorbei.“, sagen die beiden Straßenmusiker, die bereits durch ganz Deutschland getourt sind. Sound von der Straße für jedes Wohnzimmer.
Das Duo ist die große Sommerentdeckung. Francescos Stimme ist einzigartig und erreicht alle Facetten und zeigte das zuletzt eindrucksvoll beim SKY Wohnzimmerkonzert zusammen mit der deutschen Soulkönigin Cassandra Steen. Koray ist die gesamte Band des Duos. Fast schon virtuos arrangiert er mit Hilfe der Loopstation alle Beats, einen eigenen Sound, der unter deutschen Popmusikern aktuell einzigartig ist.
30.08.17

Kasabian // Neues Video mit GoT Star Lena Headey

Game of Thrones Fans aufgepasst:

Im neuen Video zu „I’ll Ray (The King)“ beschwört GoT Darstellerin Lena Headey König Richard III. herauf. Die Band Kasabian beweist mit ihrem neuen Video zu „I’ll Ray (The King)“ einmal mehr ihren Sinn für Humor. Im Video verausgabt sich GoT Star Lena Headey (Respekt für diese irrwitzige Performance 😉 ) bei dem Versuch, König Richard III. heraufzubeschwören, was ihr schlussendlich auch gelingt. Ohne so recht zu wissen, wie ihm geschieht, macht der royale Begleiter in den nächsten Stunden die Stadt unsicher. Zahlreiche Pints im Pub natürlich mit inbegriffen. Am Ende des gemeinsamen Tages lässt der Zauber nach und Richard verschwindet wieder dahin, wo er hergekommen ist. Zurück bleibt lediglich sein Skelett. Und Lena Headey, die allein von dannen zieht.

Das Video ist eine schöne Anspielung auf die vor einigen Jahren in Leicester – der Heimatstadt der Band – gefundenen Gebeine des Königs Richard III.

Applaus an die Band und die Darsteller, für dieses unterhaltsame Video!

  25.08.17

DAF Videopremiere „Als wär’s das letzte Mal“ im BOYS NOIZE Remix

Heute feiert das DAF Musikvideo von „Als wär’s das letzte Mal“ im exklusiven Remix von BOYS NOIZE Videopremiere! Dieser Remix (+ weitere Remixe auf dem „Reworx“ Tonträger) befindet sich auf der kommenden „DAS IST DAF“ Box, die am 29.09.17 via Grönland Records als Vinyl Edition, wie auch als CD Edition veröffentlicht wird. Zudem feiert der Film über Produzentenlegende CONNY PLANK – THE POTENTIAL OF NOISE am 28.09.17 Kino-Premiere.

NANA – zweiter Bonustrack „Let It Rain 2K17“ feat. Manuellsen – Video

Das Comeback von Nana wirft seine Schatten voraus. Jetzt erscheint mit „Let it Rain 2K17“ der nächste Track aus dem in Kürze kommenden Album.

 

The Weyers, neuer Clip

Ehe kommenden Freitag das neue Album von The Weyers erscheint, gibts einen kleinen Appetitmacher.

 

WANDA zeigen Video zur Single „Columbo“ – neues Studioalbum „Niente“ am 06.10.2017

Nach dem eher WANDA-untypischen Vorab-Track 0043  erscheint heute mit “Columbo“ die neue Single und verkörpert quasi alles,

wofür die Wiener stehen:  Lyrics, die zwar entfernt etwas mit der US-Krimiserie zu tun haben, sich ansonsten aber herrlich nonchalant jedweder Deutung entziehen, einen Refrain, dem man nicht mehr aus dem Kopf kriegt, und über alledem ein stetes Augenzwinkern.

24.08.17

Velvet Volume – Leap into heaven

Seit 2013 machen die Zwillinge Noa und Naomi Lachmi mit ihrer jüngeren Schwester Nataja gemeinsam unter dem Namen Velvet Volume Musik. Die drei Schwestern spielen energie-geladenen Rock’n’Roll. Im September werden sie in Hamburg auf dem Reeperbahn-Festival zu sehen sein und im Herbst erscheint ihr Debütalbum.

 

24.08.17

Angus & Julia Stone – Chateau

Die australischen Geschwister setzen dem Chateau Marmont ein musikalisches Denkmal und liefern damit einen weiteren Vorboten für ihr neues Album Snow, das am 15. September erscheinen wird.

Tourtermine:

11.10.17   Köln – Palladium
13.10.17   Stuttgart – Hegel-Saal
29.10.17   Wiesbaden – Schlachthof
30.10.17   Berlin – Columbiahalle
03.11.17   München – Zenith
05.11.17   Hamburg – Sporthalle

 

23.08.17

Everyday Circus – Golden

An dem Tag, an dem die Foo Fighters ihre zweite Single des neuen Albums vorgestellt haben, hier noch ein Song, der ein wenig nach den Jungs um Dave Grohl klingt, aber von Everyday Circus – vier Jungs aus Merzig im Saarland – stammt. Mit Golden und einer Reihe anderer Rocksongs geht die Band ab Ende August auf Tour.

29.08.17 Luxembourg – Rocas
30.08.17 Trier – Lucky`s Luke
31.08.17 Zürich – Dynamo Werk 21
01.09.17 Stuttgart – Kellerklub
02.09.17 München – Cord Club
06.09.17 Graz – Club Wakuum
07.09.17 Wien – Kramladen
08.09.17 Dresden – Katy`s Garage
13.09.17 Berlin – Humboldthain Club
14.09.17 Hamburg – Bar 227
15.09.17 Köln – Tsunami Club
16.09.17 Maastricht – D´N Hiemel
04.11.17 Hannover – I Think Spider Festival

 

22.08.17

Fuck Art, Let’s Dance – Menthol

Am 15. September erscheint Forward! Future! – das neue Album der Hamburger Band Fuck Art, Let’s Dance. Menthol liefert einen Vorgeschmack auf das Werk, auf dessen Release die Hamburger eine ausgedehnte Tour folgen lassen.

21.08.17

While She Sleeps – Steal The Sun

Die Metal-Energiebündel While She Sleeps aus Sheffield, England haben ihr neues Musikvideo zu Steal The Sun veröffentlicht. Der Song stammt vom aktuellen Album, You are we, das am 21. April veröffentlicht wurde.

18.08.17

Max Prosa – Alles was ich seh‘

Der sympathische Berliner Singer-Songwriter präsentiert mit Alles was ich seh‘ einen weiteren Song aus seinem Album Keiner kämpft für mehr und liefert damit einen Vorgeschmack auf die im Herbst anstehende Tournee.

Mehr zum im Frühjahr erschienenen Album findet ihr hier.

03.10.17 Leipzig – Täubchenthal
04.10.17 Hannover – Lux
05.10.17 Essen – Zeche Karl
06.10.17 Jena – Cafe Wagner
07.10.17 Zwickau – Alter Gasometer
09.10.17 Köln – Jungle
11.10.17 Wiesbaden – Schlachthof
12.10.17 Onabrück – Kleine Freiheit
13.10.17 Dresden – Scheune
14.10.17 Nürnberg – Club Stereo
16.10.17 AT-Wien – Chelsea
17.10.17 München – Ampere
18.10.17 Stuttgart – KellerKlub
21.10.17 Karlsruhe – Tollhaus
23.10.17 Hamburg – Nochtspeicher
24.10.17 Bremen – Tower
25.10.17 Rostock – Helgas Stadtpalast
26.10.17 Berlin – Lido

Neues Video: BRKN – Nach Hause

BRKN veröffentlicht heute sein neues Album „Einzimmervilla“. Der sympathische Musiker aus Kreuzberg spendiert zu diesem Zweck ein neues Musikvideo zum Song „Nach Hause“:

Sam Vance-Law x Get Well Soon x Drangsal im neuen Video

Allererste Single von Sam Vance-Law. Get-Well-Soon-Mann Konstantin Gropper hat das Album mitproduziert und im Video taucht auch ein gewisser Max ‚Drangsal‘ Gruber auf.

17.08.17

Petterson – Indie-Pop aus dem hohen Norden

Da ist was los im hohen Norden. Frischer Indie-Pop aus Bremen von vier Freunden, die keinen Heel aus ihrer Herkunft machen. Wenn Heimatverbundenheit so frisch wie Seeluft und so weit wie die Marsch klingt, dann befinden wir uns nicht in einer musikgewordenen Werbe-Broschüre über die Nordsee, sondern bei Petterson. Auf ihrem Debütalbum widmen sich Max, Mathias, David und Tom zentralen Themen wie Freundschaft, Aufbruch und Heimat. Dabei laufen sie nie Gefahr, in belanglosen Pop-Poeten-Kitsch abzudriften. Das Album zeichnet ein sympathisches Bild typisch norddeutschen Understatements.

Pauken! Das neue Video von Lotte ist ab heute online

Bei LOTTE ist viel los in diesen Tagen: den ganzen Sommer über steht sie auf zahlreichen Festivalbühnen und mit „Auf beiden Beinen“, der ersten Single aus ihrem Album-Debüt „Querfeldein“, gelang der Sängerin und Songschreiberin ein echter Traumstart. Hier ist das Video zu „Pauken“

Stunnah – hier kommt das neue Video zu „Alles zieht vorbei“ aus der kommenden „Lass gehn EP“

Im September 2016 hat Stunnah getan, was vor ihm noch kein deutschsprachiger Künstler getan hat: Drum & Bass ins Radio zu bringen. Mit einer Mischung aus deutschem Rap und Drum & Bass im Popgewand hat Stunnah seinen eigenen Sound aus der (Sub)Kultur der Clubs auf eine neue Plattform gehoben und es damit ganz selbstverständlich geschafft, Zuhörer um den Finger zu wickeln. Nun, knapp ein Jahr später, legt er mit der „Lass gehn EP“ (ab dem 07.09.17) vier Tracks nach, die diesen Sound konsequent da weiterführen.

16.08.17

Neues Video: LCD Soundsystem – Tonite

This just in: LCD Soundsystem veröffentlichten eben ihr erstes Musikvideo aus ihrem kommenden Album „American Dream“. Hier geht es zum Clip der neuen Single „Tonite“:

Manolo Panic mit neuem Video „Runaway“

Die Schweizer von Manolo Panic veröffentlichen mit Runaway ein neues Video.

 

15.08.17

RIN – Monica Bellucci

Der Deutschrap-Hype des Jahres trägt drei Buchstaben: RIN. Soeben hat RIN sein neues Musikvideo zur neuen Single „Monica Bellucci“ gedroppt.Regie führte der Fotograf Vitali Gelwich. Das Debütalbum von RIN heißt „Eros“ und erscheint am 01. September 2017 bei Division Recordings.

 14.08.17

P!NK – What about us

In den vergangenen Tagen stimmte US-Superstar P!NK ihre Fans mit allerlei spannenden Mini-Teasern auf ihre bevorstehenden Veröffentlichungen ein, nun gibt es endlich Fakten: mit „What About Us“ ist ab sofort die heißersehnte neue Single der Pop-Ikone überall erhältlich. Der Song entstand in einer Zusammenarbeit von P!NK, Johnny McDaid (Snow Patrol, Ed Sheeran u.a.) und Steve Mac ( Shakira, Lily Allen, Emeli Sandé etc.), letzterer produziert die Pophymne auch.

14.08.17

Lauv – I Like Me Better

Der 23-jährige Independent Singer/Songwriter/Produzent Lauv hat das Video zu seiner Hit-Single “I Like Me Better” (Regie: Alex Di Marco). Der Song konnte bereits mehr als 85 Millionen Streams sammeln, hat bereits die US Billboard Top 200 geentert, klettert stetig die UK Top 100 Singles Charts hoch und ist in Deutschland bereits auf #38 der offiziellen Single-Charts. So erarbeitet er sich langsam aber stetig den Rang eines der wichtigsten Newcomer des Jahres.

14.08.17

Fünf Sterne de Luxe – Afrokalle

Das neue Album „Flash“ erscheint am 06.10.2017 bei Warner Music und eine Tour steht auch ins Haus.

Fünf Sterne deluxe live 2017

02.11. A-Wien, Arena
03.11. A-Graz, PPC
04.11. A-Linz, Ahoi! Pop
09.11. Köln, LMH
10.11. Wiesbaden, Schlachthof
23.11. Berlin, Columbia Theater
24.11. Leipzig, Conne Island
25.11. Münster, Skaters Palace
30.11. Stuttgart, Im Wizemann
01.12. CH-Zürich, Dynamo
02.12. München, Backstage Werk
14.12. Hannover, Capitol
20.12. Hamburg, Docks

Wolf Alice – Don’t Delete The Kisses

Ein neues Album gibt es auch von der englischen Band Wolf Alice: Am 29.09. erscheint Visions Of A Life, das sich sicherlich auch im Liveset wiederfinden wird, wenn die Band im Oktober und November drei Mal live auf Bühnen in Deutschland zu sehen sein wird.

Termine:

30.10.2017 Berlin – Festsaal Kreuzberg
01.11.2017 Hamburg – Mojo
02.11.2017 Köln – Luxor

11.08.17

Kettcar – Sommer `89 (Er schnitt Löcher in den Zaun)

Eine Woche vor der großen Geburtstagsfeier des Grand Hotel van Cleef präsentiert Kettcar den ersten Song aus dem am 13.10. erscheinenden Album Ich vs. Wir. Den Rest überlassen wir Dirk von Lowtzow: „Gesungene Geschichte, die deutlich macht, das Fluchthelfer*innen damals wie heute gebraucht werden.“

Mehr zum neuen Album und zur Tour von Kettcar gibt’s hier:

Kettcar veröffentlichen neues Album

Kettcar kündigen Tournee für 2018 an


10.08.2017

Thousand Below – No Place Like You

Die US-amerikanische Rock-/Post-Hardcore-Formation Thousand Below hat für den Herbst den Release ihres Debütalbums angekündigt: The Love You Let Too Close wird am 6. Oktober das Licht der Welt erblicken! Einen ersten Vorgeschmack auf ihren ersten Longplayer präsentiert das Quintett mit No Place Like You schon jetzt.


09.08.2017

Prinz Pi feat. Bosse – Hellrot

Prinz Pi liefert den Rap und Axel Bosse singt die Hookline. Gemeinsam liefern sie einen sommerlichen Gute-Laune-Song, der einen ersten Vorgeschmack auf Prinz Pis neues Soloalbum Nichts war umsonst liefert, das am 03. November erscheint.


08.08.2017

Tim Neuhaus – American Dream In Berlin

Als musikalischer Partner von Clueso und Live-Musiker von BOY, Glen Hansard und vielen anderen hat er sich einen Namen gemacht. Jetzt ist Tim Neuhaus wieder auf Solopfaden unterwegs. Am 22.09. erscheint sein neues Album Pose I + II bei Grand Hotel van Cleef. Einen ersten Vorgeschmack liefert das Video zu American Dream In Berlin.

Tourtermine:

25.09.17 Köln – Emergent Sounds
05.12.17 Hannover – Lux
06.12.17 Bielefeld – Bunker Ulmenwall
07.12.17 Heidelberg – Karlstorbahnhof
08.12.17 Frankfurt – Brotfabrik
09.12.17 Köln – Artheater
11.12.17 Wien – B72
12.12.17 München – Ampere
13.12.17 Leipzig – Kupfersaal
14.12.17 Hamburg – Uebel & Gefährlich
15.12.17 Oberhausen – Druckluft
16.12.17 Bremen – Tower
17.12.17 Berlin – Musik & Frieden


07.08.2017

Robert Redweik – Goldfischglas

Robert Redweik präsentiert mit dem Goldfischglas das Video zu einem Song aus seinem Soloalbum Dein Vegas, das am 25.08. erscheint.

Tourtermine:

09.11.17 München – Backstage
14.11.17 Frankfurt – Batschkapp
16.11.17 CH-Zürich – Amboss Rampe
23.11.17 Postdam – Lindenpark
24.11.17 Leer – JuZ
25.11.17 Hamburg – Kleiner Donner
29.12.17 Kaiserslautern – Cotton Club