Schlagwort: Schatzi

Neue Musik von Schatzi und Das Neu!

SCHATZI – WILLST DU MIT MIR GEHEN? chatzi, die Band, die sich irgendwo zwischen ihrer Heimatstadt Trier und dem Rest der Welt verwurzelt fühlt, nutzte die vergangenen Monate, um über ihre typischen Wege hinaus an Sound und Songwriting zu feilen. Bereits mit ihrer Debüt-EP „Animalia Parc“, die im Herbst 2020 erschien, zeigte die Band, wie …

Weiterlesen

Neue Musikvideos von Razz, Acht Eimer Hühnerherzen, Schatzi & Philipp Poisel!

RAZZ – EVERYTHING I’LL EVER NEED (Short Film) Mit ihrer neuen Single „Everything I’ll Ever Need“ erzählen Razz vom schmerzhaften, fast schon krampfhaften Festhalten an einer Person, die selbstverständlich Teil des eigenen Lebens war. Was tun, wenn Idealisierung die eigenen Gedanken regiert und uns daran hindert, loszulassen? Der Mensch als Ökosystem, in dem das Fehlen …

Weiterlesen

Schatzi auf Myspace!

Mit „Myspace“ veröffentlicht das Trio Schatzi die nunmehr vierte Single ihrer Debüt-EP „Animalia Parc“, die im Oktober erschien. Von der Presse als „Rebirth of the Cool“ ernannt, zwischen unterkühlten Industrial-Minimalismus, elektronischen Schlieren, Dark-Pop-Noir und morbider Falco-Ästhetik, wurden der Band in diesem Jahr viele Lorbeeren verliehen. Am kommenden Donnerstag, den 26. November, treten sie im Zuge …

Weiterlesen

Im Gespräch mit Schatzi!

Die Verwurzlung der Gruppe Schatzi im Rap wird deutlicher als zuvor, Julian klingt ein bisschen wie Falco 2.0 auf Codein. Die Achtziger sind als Imaginationsfläche präsent, aber Schatzi klingen so here and now, wie man nur klingen kann. Morbider Charme, mit minimalem Energieaufwand vorgetragen, die Frisur muss sitzen. Wir haben die Veröffentlichung der neuen EP …

Weiterlesen

Rita – Neues Musikvideo von Schatzi

Die Band Schatzi präsentiert mit „Rita“ die zweite Single aus ihrer kommenden Debüt-EP „Animalia Parc“, die am 23. Oktober erscheint. „Rita“ erzählt von einer sommerflirrenden sehnsuchtsvollen Romanze und zelebriert die Kraft des Moments. Geschrieben in Südfrankreich, transportiert der Song eine Mischung aus spätsommerlicher Unverbindlichkeit und der völligen Ignoranz möglicher Konsequenzen. Was morgen ist, spielt keine …

Weiterlesen