Schlagwort: Kapelle Petra

Le Quattro Stagioni!

Kapelle Petra – Die vier Jahreszeiten Was Antonio Vivaldi kann, das kann die Kapelle Petra schon lange, Man darf man sich wieder über ironische Songs freuen, die aber wie immer viel Wahrheit transportieren. Da sind die drei Herren oder sollte man fairerweise von vier Herren reden, ja wieder. Neben Gitarrist und Sänger Opa, dem Bassisten …

Weiterlesen

Kapelle Petra: Neues Video „Eine schöne Geschichte“ ab sofort. Album erscheint am 26.11.!

Mit „Eine schöne Geschichte“ geben Kapelle Petra einen weiteren Vorgeschmack auf „Der WInter“ mit dem das Album „Die Vier Jahreszeiten“ komplettiert wird! In knapp drei Wochen ist es soweit und Kapelle Petra aus Hamm/Westfalen komplettieren ihre ambitioniertes Albumprojekt „Die Vier Jahreszeiten“ indem die EP „Der Winter“ das Album vollendet. Zu jeder Jahreszeit veröffentlicht das Trio …

Weiterlesen

„Lieblingsfarbe Grau“: Das neue Video von Kapelle Petra. EP „Der Herbst“ ab sofort!

Kapelle Petra feiern den Release der EP „Der Herbst“ mit dem Video „Lieblingsfarbe grau“ Konzeptalbum „Die Vier Jahreszeiten“ erscheint im November! Es ist ja immer schön, wenn Bands kreative Ideen haben und neue Wege gehen. So auch Kapelle Petra aus Hamm/Westfalen, die das Jahre 2021 mit einem interessanten Konzept begleiten: Zu jeder Jahreszeit veröffentlicht das …

Weiterlesen

Kapelle Petra ruft den Sommer aus!

Ameland: eine Nordseeinsel, die zu den Niederlanden gehört und laut einer namhaften Online-Enzyklopädie „ein beliebtes Ferien-, Reise- und Ausflugsziel für Familien, Caravancamper, Schulklassen und Ferienfreizeiten“ darstellt. In dieser Beschreibung schwingt bereits ordentlich Sommer-Sehnsucht mit, Lust auf Meer und auch ein klein bisschen romantische Nostalgik, wenn man an seine eigenen Ferienlager zurückdenkt. All das transportiert auch …

Weiterlesen

La Primavera!

Kapelle Petra – Der Frühling (Die vier Jahreszeiten Part I) Ein Konzeptalbum von Kapelle Petra, das ist neu, aber neu ist immer spannend und so darf man sich wieder über ironische Songs freuen, die aber wie immer viel Wahrheit transportieren. Da sind die drei Herren oder sollte man fairerweise von vier Herren reden, ja wieder. …

Weiterlesen