LE FLY „We Love FC St. Pauli 2024“ – Sie haben es kommen sehen: Der FC St. Pauli ist zurück in der 1. Bundesliga – und LE FLY liefern den Soundtrack dazu!

LE FLY „We Love FC St. Pauli 2024“

Sie haben es kommen sehen: Der FC St. Pauli ist zurück in der 1. Bundesliga – und LE FLY liefern den Soundtrack dazu!

Für alle Fans der Kiezkicker, des alternativlos bunten Stadtteils – und generell guter Musik mit herzlichem Lokalkolorit

Für Fans spannender, viele Genre-Grenzen spielerisch überschreitender Musik zwischen Rock, Rap und Reggae ist es keine Neuigkeit: Die Eckis von LE FLY sind DIE Band, die für den schon immer buntesten, lebendigsten und alternativsten Stadtteil Hamburgs steht: St. Pauli. Auch – aber nicht nur – das verbindet sie mit dem FC St. Pauli, dem Fußballclub, der nicht nur national, sondern weltweit gefeiert wird für seine unvergleichlich gerade, aufrichtige und unkorrumpierbare Haltung in einem Biz und Game, in dem es sonst zumeist nur noch um Millionen geht.

Schon immer gab es eine enge Verbindung zwischen dem FC St. Pauli und LE FLY; so komponierte die Band bereits beim Aufstieg der Kiezkicker im Jahr 2010 mit „We Love FC St. Pauli“ DIE Hymne zum damaligen Aufstieg in die 1. Bundesliga. Das Video zum Song avancierte zu einem globalen Hit für alle Fans des Clubs und wurde bislang über 850.000 Mal bei YouTube angesehen; auch die kumulierten Streamingzahlen auf den bekannten Musikplattformen nähern sich der Marke von einer Million.

Mit dem Mut einer „self-fulfilling prophecy“ nahmen LE FLY nun in diesem Jahr in einer vorausschauenden Gewissheit des erneuten Klassenaufstiegs ihres Lieblingsclubs ein Remake des Songs auf – mit teils neuem Text, einer komplett neuen, musikalisch verfeinerten DIY-Aufnahme, kurz: Mit der gleichen Leidenschaft von damals, aber auch mit der Erfahrung und Souveränität von heute.

ünktlich zum Aufstieg des geilsten Stadtteilclubs Europas wurde „We Love FC St. Pauli 2024“ am 12. Mai veröffentlicht – neben dem Digital-Release ist auch eine physische 7“ für Fans und Sammler geplant. Das Cover wurde gestaltet von Grafiker und LE FLY-Schlagzeuger Robaeng aka flinteundkorn, der gesamte Release ist ein wunderbares Beispiel für dien gelebte DIY-Kultur, die nicht LE FLY, sondern ganz St. Pauli beflügelt. Oder, wie es im Song selber so treffend heißt: „St. Pauli hat Kampfgeist / Der Gegner zeigt Angstschweiß /Die Fans ham die Punchlines / Der Nazi frisst Kantstein / Ob Stadt oder Landei / Ob ihr Funk oder Punk seid / High Five auf Viertel und Verein.“ Eine große Liebe und Begeisterung für den Club, den Kiez und seine Menschen – die selbstverständlich auf Gegenseitigkeit beruht.

Und auch live wird man ihn im Verlauf diesen Jahres mitunter immer wieder zu hören bekommen – zunächst auf der offiziellen Aufstiegsfeier des FC St. Pauli am Pfingstmontag den 20.05.24 auf dem Spielbudenplatz direkt an der Reeperbahn – und damit mitten in „Ihrem“ Kiez. Doch auch auf einigen der vielen anstehenden deutschlandweiten Shows im Sommer und Winter wird man immer wieder gemeinsam das „We Love FC St.Pauli / Forza St.Pauli / Schalala Schalalala“ schmettern können, das den Refrain des Songs zu solch einem zeitlosen Hit macht. Hier noch eine Übersicht der anstehenden Shows:

LE FLY Live Sommer 2024:

19.07. Cuxhaven, Deichbrand
20.07. Ansbach, Kippen-Rock
27.07. Pösing, Pösinger Open Air
03.08. Weingarten, 25 Jahre ASK
09.08. Georgsmarienhütte, Hütte Rockt
30.08. Lemwerder, Drachenfest
31.08. Garlstorf, Bleckwiesen Festival
07.09. Mülheim an der Ruhr, Groove Point Festival
28.09. Nordhorn, Alte Weberei (Flow Fabric)

Winter:

12.12. Flensburg, Kühlhaus
13.12. Lübeck, Treibsand
14.12. Osnabrück, Bastard Club
20.12. Hamburg, Fabrik
21.12. Hannover, Faust

Text: Pressemitteilung

Erzählt von uns: Facebooktwitterby feather