Kaltblutige Morde in tropischer Hitze – Die heiß erwartete neunte Staffel von Death in Paradise

Artikel vorlesen lassen

Es geht wieder heiß her auf der paradiesischen Insel Saint Marie. Doch es sind nicht nur die tropischen Temperaturen, die dem Team rund um Detective Inspector JackMooney zu schaffen machen. Auch in der neunten Staffel der Erfolgsserie „Death inParadise“ müssen sich die Ermittler nervenaufreibenden Fällen stellen. Von einem scheinbaren Serienmörder, der in der Silvesternacht frei herumläuft, bis hin zu einem Mann, der während eines Survival Camp Wochenendes auf einer einsamen tropischen Insel erstochen wird, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Hierfür bekommt DI Mooney Unterstützung von Madeleine Dumas, der neuen DS. Auch private Veränderungen sorgen für Spannung. Eine unerwartete romantische Begegnung gibt Jack Anlass tief in sich zu gehen, während Detective Inspector Neville Parker widerwillig nach Saint Marie entsandt wird, um den verdächtigen Tod einer Frau aus seiner Heimatstadt Manchester aufzuklären.

Ob Detective Parker ebenfalls dem Charme von Saint Marie erliegen wird? Die britische Erfolgsserie „Death in Paradise“ liefert die perfekte Kombination aus ka-ribischer Sonne und trockenem britischen Humor. Auf Moviepilot belegte die Serie den dritten Platz bei „Die besten Krimikomödien“.Die Staffel 9 wird auf den Sender FOX ab dem 28. August 2020 zum ersten Mal in Deutschland ausgestrahlt.

2021 wird die neunte Staffel auch im deutschen Free-TV auf ZDFneo gezeigt. Hier ist Death in Paradise ein echter Quotenmagnet, denn bis zu 1,3 Millionen Zuschauer verfolgen die Serie im Schnitt auf ZDFneo. Schaffen es die Ermittler, auch in der neuen Staffel zwischen komplizierten Fällenund ihrem häufig noch komplizierteren Privatleben unter der karibischen Sonne einenkühlen Kopf zu bewahren und ihren trockenen Humor nicht zu verlieren? Die Antwort liefert Edel Motion am 4. September.

Text: Pressemitteilung

Erzählt von uns: Facebooktwitterby feather