Iron & Wine kündigt neues Album an

Vier Jahre gab es nichts Neues von Iron & Wine zu hören. Jetzt hat Sam Beam, der als Songwriter und Produzent wieder als Mastermind hinter dem Projekt steht, für den 25. August sein fünftes Studioalbum Beast Epic angekündigt.

Als Musiker hat sich Beam mit Rob Burger, Jim Becker, Joe Adamik, Sebastian und Teddy Rankin Parker einige alte Bekannte an Bord geholt und auch musikalisch wird es Anknüpfungen an bislang veröffentlichtes Iron & Wine-Material geben.

Als ersten Eindruck des Albums wurde vor wenigen Tagen Call It Dreaming mit einem Musikvideo veröffentlicht, in dem Sam Beam selbst die Hauptrolle spielt und das von J. Austin Wilson gedreht wurde.

Sam Beam selbst spricht in einer ersten Ankündigung davon, dass das neue Werk von den Freuden und den Schmerzen erzählt, die man empfindet wenn man erwachsen wird während man eigentlich schon ein Erwachsener ist.

 

Homepage: Iron & Wine

Facebook: Iron & Wine

 

Foto: Kim Black

 

 

Erzählt von uns: Facebooktwitterby feather