Einstellungssache!

 


Andreas Gabalier – Best of Volks-Rock’n’Roller – Das Jubiläumskonzert live aus dem Olympiastadion in München

10 Jahre ist es her, dass Andreas Gabalier auf den Brettern die die Welt bedeuten plötzlich auftauchte. Seitdem polarisiert der Volks-Rock´n´Roller aber er verfügt auch über eine treue Fanbase, die seine Konzerte regelmäßig ausverkaufen. Jetzt erscheint mit Best of Volks-Rock’n’Roller – Das Jubiläumskonzert live aus dem Olympiastadion in München ein Konzertmitschnitt in verschiedenen Formaten. Neben der CD Version erscheint auch eine visuelle Fassung der Show und die wurde von niemand geringerem als Hamish Hamilton (Rolling Stones, U2, Coldplay u.v.a.) aufgenommen.

Nicht kleckern, sondern klotzen so könnte das Motto des Abends vor 72.000 Fans lauten. Eingefangen von 20 Kameras, 5 Schienenkameras und einer Cineflex Helikopterkamera und Hilfe von 400 Crewmitgliedern wurde der Mann aus Österreich ins beste Licht gerückt.

Dass ihm das gefällt, das ist klar und so lässt er keinen Zweifel gelten. Angefangen mit dem Intro Oh, wie ist das schön, das vom Band erklingt um die Fans in Stimmung zu bringen und diese ist gut, wie man das bei Auftritten des „Steirer Buams“ auch gewohnt ist.

Die Show wird zum Selbstläufer mit Nummern wie Verdammt lang her, (keine Coverversion der BAP Hymne), Mountain Man, dem kontroversen A Meinung haben oder dem Oktoberfesthit Hulapalu.

Auch die herzerweichende Ballade Amol seg´ma uns wieder steht auf der Setlist und macht – Das Jubiläumskonzert live aus dem Olympiastadion in München mit seinen 33 Tracks und einigem an Bonusmaterial zum passenden Geschenk für das anstehende Weihnachtsfest für alle Fans von Andreas Gabalier.

Homepage
Facebook
Instagram

Text: Dennis Kresse

Erzählt von uns: Facebooktwitterby feather