BUSTER SHUFFLE – Neuer Song / Video „Sucker Punch Blues“

BUSTER SHUFFLE, unbestreitbar einer der faszinierendsten britischen Ska-Punk-Bands, präsentiert mit „Sucker Punch Blues“ einen brandneuen Song, der über den aktuellen politischen Zustand des Landes reflektiert. Textlich beschäftigt sich die poppige Nummer mit den Folgen des Brexit. Die Band beklagt die Tatsache, dass „wir einst eins waren und jetzt sind wir alle einfach auseinandergerissen worden“. Eine traurige Wahrheit und ein Schritt in die falsche Richtung.

Bandleader JET BAKER kommentiert die frustrierende Situation wie folgt:
„Buster Shuffle and all other UK touring musicians have been left for dead. In Sucker Punch Blues we sing/cry about no longer being able to tour and visit our neighbours/friends on the continent. UK musicians have been left high and dry by the UK government, with no touring options available due to costly visas and red tape. This has to change to save the UK music industry. Touring is VITAL to all bands, without it we are in serious peril. Please support UK touring musicians. Tell the UK Government know that it is not ok to leave us high and dry like they have. Oven ready deal and all that………….not so.“

Das sehenswerte „Sucker Punch Blues“ Comic-Video zum Song gibt es hier zu sehen:

Text: Pressemitteilung
Cover-Artwork by Horace Panter / Specials

Erzählt von uns: Facebooktwitterby feather