Alles im Fluss!

 

Blindzeile – Bewegung

Blindzeile aus der Schweiz bestechen durch gut gemachten Indie-Pop, der sehr spartanisch gehalten ist, aber dadurch ungeheure Spannung aufkommen lässt. Darüberhinaus lebt dieser sphärische Sound durch die charismatische Stimme des Frontmanns David Pümpin, der den Lyrics eine besondere Tiefe verleihen kann. Besonders in den Nummern Wolken oder Im Süden schaffen es Pümpin und sein Mitstreiter Gregor Triebold eine athmosphärische Stimmung beinahe greifbar zu performen, die hypnotisch wirkt.

Man kann deutlich die Inspiration von Bands wie The XX oder The Cure heraushören, nur noch ein wenig fragiler arrangiert. Wer eine deutschsprachige Alternative zu ihnen sucht, der sollte auf das neue Album von Blindzeile, das in Zusammenarbeit mit André Champaloux von Helium Records in Basel entstand, gerne mal zurückgreifen.

Homepage
Facebook
Instagram

Text: Dennis Kresse

Erzählt von uns: Facebooktwitterby feather